Aktivitäten und Sozialer Dienst

Um den Alltag möglichst und abwechslungsreich zu gestalten, bieten wir täglich zahlreiche Aktivitäten an. Dabei ist es unser Ziel, Fähigkeiten und Talente unserer Bewohner zu fördern, Kreativität zu wecken und Gemeinschaft zu stärken.

Wir verstehen uns als ein Haus der offenen Tür und als ein Ort der Begegnung. Regelmäßig haben wir Kindergarten- und Schulklassen zu Besuch, die gemeinsam mit unseren Bewohnern Zeit verbringen und mit Ihnen basteln, backen oder singen. Wir veranstalten Konzerte, Diavorträge und jahreszeitliche Feste, zu denen auch immer die Betzdorfer Bevölkerung eingeladen ist. Höhepunkt ist das Sommerfest, das wir jedes Jahr Ende August feiern.

Aktivierende Angebote

1. Gruppenangebote (Mobile & Bettlägerige)

  • Mo.-Fr. auf allen Wohnbereichen "Vergiß-mein-nicht-Gruppe"  (biographiebezogenes, tagesstrukturierendes Angebot für demente Bewohner)
  • Tanzen im Sitzen
  • Gymnastik
  • ganzheitliches Gedächtnistraining
  • Spielenachmittage
  • Haushaltstraining (Kochen & Backen)
  • kreatives Gestalten
  • musizieren & singen
  • Besuche von Schulklassen
  • Bingo
  • "Hundebesuche"
  • Ausflüge
  • Fahrten auf den Wochenmarkt

 

2. Betreuungsangebote im Einzelsetting mittels einer an die Biographie des Bewohners orientierten Aktivierungsmappe

  • Aroma Handmassage
  • Rapsbad für die Hände
  • Ergotherapeutische Angebote
  • leichte Gartenarbeiten
  • Therapeutische Tischbesuche (Wertschätzende Kurzaktivierung mit Hilfe von Erinnerungsboxen)
  • Fitnessraum (z.B. Arm & Beintrainer)
  • Sensibilitätsfördernde Massage mit Hilfe von Massagegeräten (Massageschildkröte, Marienkäfer "Oskar", Kopfmassagestab)

 

3. Zusätzliche Betreuung nach §87b (Zusätzliche Betreuungskräfte kümmern sich intensiv um anspruchsberechtigte, pflegebedürftige Bewohner)

  • Gruppenangebot: aktivierendes Kaffeetrinken (Singen, Gedächtnistraining, usw.)
  • Betreuungsangebote siehe Einzelsetting

 

4. Feste feiern im Jahreskreis

  • Neujahrsbrunch
  • Karneval
  • Josefsgottesdienst mit Kindergarten
  • Agape (Gründonnerstag - evangelischer und katholischer Gottesdienst)
  • Maifeier
  • Sommerfest mit Gottesdienst
  • Erntedankfeier mit Gottesdienst und Kindergarten
  • Martinsfeier mit Gottesdienst und Kindergarten
  • Nikolausfeier
  • Adventsbasar
  • Weihnachtsfeiern der einzelnen Wohnbereiche
  • 3x jährlich Tanztee

 

5. Intergenerative Begegnungen und kulturelle Veranstaltungen

  • Zu den Veranstaltungen werden die Kindergärten, Schulen, Chöre unserer Umgebung sowie Solisten eingeladen, um mit einem musikalischen oder schauspielerischen Programm unsere Hemibewohner zu erfreuen.
  • Videovorführungen und Diavorträge
  • Interessierten Bewohnern ermöglichen wir die Teilnahme an Ausflügen in die nähere Umgebung unseres Altenpflegeheims.
  • Für reiselustige Bewohner werden zusätzliche Angebote geschaffen.

 

Alle diese Beschäftigungen fördern Kommunikation und Gemeinschaft, wirken Isolation und Vereinsamung entgegen und ermöglichen somit die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Feiern und Feste

Feste feiern im Jahreskreis

  • Neujahrsbrunch
  • Karneval
  • Josefsgottesdienst mit Kindergarten
  • Agape (Gründonnerstag - evangelischer und katholischer Gottesdienst)
  • Maifeier
  • Sommerfest mit Gottesdienst
  • Erntedankfeier mit Gottesdienst und Kindergarten
  • Martinsfeier mit Gottesdienst und Kindergarten
  • Nikolausfeier
  • Adventsbasar
  • Weihnachtsfeiern der einzelnen Wohnbereiche
  • 3x jährlich Tanztee

Marienhaus Altenzentrum St. Josef

Elly-Heuss-Knapp-Str. 29
57518 Betzdorf
Telefon:02741 296-0
Telefax:02741 296-275
Internet:www.az-betzdorf.dewww.az-betzdorf.de

Ansprechpartner

Sebastian Schmeier

Heimleiter

Telefon:+49(0)2741 / 296-0
Telefax:+49(0)2741 / 296-275
E-Mail:altenzentrum-betzdorf@marienhaus.de

Mechele Klein

Pflegedienstleiterin

Telefon:+49(0)2741 / 296-0
Telefax:+49(0)2741 / 296-275
E-Mail:altenzentrum-betzdorf@marienhaus.de