Schulungsreihe für Angehörige von demenzkranken Menschen

Vom 15. März - 12. April 2017 immer mittwochs von 17.00 - 18.30 Uhr

01.02.2017

Liebe Angehörige,

die Betreuung und Versorgung eines demenzkranken Menschen führt im Alltag immer wieder in besondere Situationen. Mit der Erkrankung verändern sich gewohnte Verhaltensweisen und auch vertraute Rollen und Aufgaben innerhalb der Familie.

Im Rahmen der Schulungsreihe „Demenz – anders leben“ möchten wir sowohl Symptome der Erkrankung als auch Situationen im Alltagserleben aufgreifen. Dabei möchten wir praktische Anregungen für das  Zusammenleben geben und auch das Erleben und die Rolle der Pflegenden Angehörigen in den Blick nehmen.
Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Pia Pfeifer-Irle,Tagespflege Sonnenblume im Marienhaus Altenzentrum St. Josef Betzdorf

Karin Neuhausen, Beratungsstelle im Pflegestützpunkt Betzdorf-Gebhardshain

Themen: 

15. März 2017
Informationen zum Krankheitsbild
Demenz und ihre Symptome

22. März 2017
Problematische Situationen
Umgang mit auffälligem Verhalten

29. März 2017
Verändertes Rollenbild
Gefühle der Angehörigen

05. April 2017
Lebenserinnerungen
Ernährung

12. April 2017
Unterstützungsangebote
Übersicht der Möglichkeiten


Zur Teilnahme an der Schulungsreihe ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro und wird zu Veranstaltungsbeginn entrichtet.

Anmeldungen richten Sie bitte bis spätestens 1. März 2017 an:

Tagespflege Sonnenblume
Marienhaus Altenzentrum St. Josef, Betzdorf
Elly-Heuss-Knapp-Str. 29
57518 Betzdorf
Telefon 02741/ 296-218

Marienhaus Altenzentrum St. Josef

Elly-Heuss-Knapp-Str. 29
57518 Betzdorf
Telefon:02741 296-0
Telefax:02741 296-275
Internet:http://www.altenzentrum-betzdorf.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.